Inhalt

Nachdem 2013 das erste Fifty-Fifty - Projekt mit 5 Schulen startete, strengten sich für die zweite Staffel ab Mai 2015 sieben weitere Schulen an, um mit viel Engangement Energie und Wasser einzusparen. Mit Erfolg! 

Innerhalb von drei Jahren wurden

  • 1.345.996 kWh Wärme,
  • 182.364 kWh Strom,
  • 589 m³ Wasser
  • 440 Tonnen CO2
  • 162.087 Euro

Die Bemühungen der Schulen konnten schließlich mit insgesamt rund 81.043 Euro ausgezahlter Prämie belohnt werden. 

Beteiligte Schulen

  • Arlingerschule
  • Hebelgymnasium
  • Hildagymnasium
  • Insel-Realschule
  • Insel-Werkrealschule
  • Theodor-Heuss-Gymnasium
  • Waldschule Büchenbronn

Auch die zweite Staffel des Fifty-Fifty Energieeinsparprojekts geht nun 2018-2019 für weitere 3 Jahre in die Verlängerung und wird um weitere Schulen ergänzt.